Der Healing Code – in Verbindung mit Bergkristallen

Das Hauptanliegen meiner Arbeit ist es die tiefsten Ursachen von Krankheit zu erkennen und, wenn möglich, diese zu behandeln, also das Problem an der Wurzel zu fassen und so nachhaltige Heilung zu erwirken.

Meine Erfahrungen und Forschungen zu diesem Thema haben mich zu der Überzeugung gebracht, dass in den allermeisten Fällen psycho-sozialer Stress, besonders in Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren eines Menschen, die  Hauptursache von Krankheit und Leiden sind. In diesen Jahren wird das Selbstbild eines Menschen im Unterbewusstsein gepägt und dadurch wird das gesamte Lebens in allen Bereichen beeinflusst.
Das Selbstbild besteht in erster Linie aus unbewussten Glaubenssätzen und Vorstellungen. Wenn diese teilweise negativ sind, dann wird dadurch eine subtile Art von Stress aufgebaut, der bei zusätzlichen Belastungen oder in Schwächephasen das Immunsystem des Menschen so stark belasten, dass Krankheit entstehen kann.
Nur ein intaktes Immunsystem verfügt über die Selbstheilungskräfte, die nötig sind , um die vielfältigen Anfechtungen des Lebens zu bewältigen.

Wenn wir also die Selbstheilungskräfte wiederherstellen wollen, müssen wir uns um die negativen, Stress-erzeugenden Prägungen der Kindheit kümmern und diese auflösen.

Für diese Arbeit gibt es nun dank Dr. Alex Loyd eine neue Methode, die ich mittlerweile wärmstens empfehlen kann:

“Der Healing Code” genannt.

Es gibt ein Buch mit dem selben Namen, erschienen bei Rowohlt, das ich Interessenten als Lektüre und Quelle der Inspiration empfehlen kann.

Die Methode ist sehr leicht zu erlernen und auf wunderbare Weise effektiv. Es handelt sich um eine Selbstheilungsmethode und das macht sie so wertvoll. Die positiven Ergebnisse sind immer wieder überraschend und zurück bleibt Dankbarkeit über eine Methode, die tiefe Heilungen möglich macht und keinerlei negative Nebenwirkungen hat.

Ich verwende neuerdings als Verstärkung der Methode zur Energieübertragung zwei Bergkristalle, mit deren Hilfe man die Anregung und Aktivierung der Heilungszentren um ein Vielfaches intensivieren kann. Zuvor muss man die Kristalle allerdings energetisch reinigen und sie dann mit positiver Energie aufladen. (Die Methode, wie das am besten geschieht, vermittle ich in meinen Seminaren.)

Ich freue mich dazu beitragen zu dürfen, diese Möglichkeit zur Verbesserung der Lebensqualität einer möglichst großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Wer an einer Einzelbehandlung oder Demonstration oder einem Einführungsseminar Interesse hat, ist eingeladen mit mir Kontakt aufzunehmen!